Jugend
31.08.2020
Zahlreiche Premieren am Ende des Grunddurchgangs!

Zahlreiche Premieren am Ende des Grunddurchgangs!

Am letzten reguläten Spieltag kamen die 3 U16-Teams im Osten erstmals in dieser recht kurzen Saison in der Freudenau zusammen und es sollte nicht die erste Premiere bleiben.

Im ersten Spiel stand unseren Blue Mets die Spielgemeinschaft der "Whoppers" gegenüber. Felix eröffnete am Mound und hatte trotz vieler Balls die Batter anfangs im Griff. Unsere Offense konnte immerhin einen Run scoren. Im zweiten Inning war dann die im Nachwuchs vorgesehene Pitchcountgrenze begleitet von einigen Runs der Gegner relativ bald erreicht und Theo durfte das erste Mal in der U16 als Pitcher antreten. Er hatte anfangs Probleme mit der Zone und so scorten die VW/GH das Punktemaximum. Danach konnte er mit seinem Tempo die Batter zwar teilweise verwirren, aber da unsere Offense weiterhin Ladehemmung hatte und wir erst im letzten Inning nochmals scoren konnten, ging das Spiel 3:12 zu Ende.

Allerdings gab es noch drei weitere Premieren: Einerseits war Lisi von den Ponies das erste Mal in der U16 dabei und andererseits gab es ab dem 4. Inning unsere Brothersbattery, da Max die Catcherposition übernommen hatte und außerdem war unser Nachwuchsmanager Wolfgang erstmals als Umpire im Einsatz.

Im zweiten Spiel trafen die VW/GH auf die Ducks und das Hometeam lag von Anfang an vorne. Ein spannendes und knappes Spiel entwickelte sich, das die Spielgemeinschaft letztendlich 6:3 gewinnen konnte.

Zum Abschluss eröffnete ein Balk des Duckspitchers das Game und insgesamt fünf Walks ermöglichten uns 5 Runs. Auf unserer Seite eröffnete Max zwar mit einem HBP, aber wir mussten nur 2 Runs zulassen. Gegen Jakob Clauss konnte anschließend unsere Offense nicht mehr punkten und nachdem die Enten kontinuierlich scorten, ging das Spiel nach Zeitablauf im 4. Inning mit 5:7 zu Ende.

Nun stehen im September die Finalspiele und im Oktober die Österreichischen Meisterschaften auf dem Programm und wir hoffen, dass wir dabei endlich mit einem kompletten Team antreten und so die anderen Teams ordentlich fordern können.

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK