Kinder
01.10.2018
Unsere Jüngsten spielen stark auf und erobern Silber bei den Österreichischen Meisterschaften

Unsere Jüngsten spielen stark auf und erobern Silber bei den Österreichischen Meisterschaften

Unsere Kids schaffen sensationell den 2. Platz bei den Österreichischen Meisterschaften U10.

Während die Eltern am Rande des Feldes froren, fanden auf dem Feld heiße Schlagabtäusche statt - die letztendlich zu einem versöhnlichen Ende geführt haben.

Aber erste einmal alles der Reihe nach ...

Spannende Spiele währender U10-ÖM
Spannende Spiele während der U10-ÖM

Es begann am Freitag, um 14:00 mit dem Auftakt der Gruppenphase gegen die Wanderers. Was wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten, das war auch schon die Finalpaarung. Das Spiel fiel nur knapp den Wanderers zu. Mit einer soliden Schlagleistung war das Qäntchen Glück aber auf der Seite der Stadtrivalen. Sie holten knapp den Sieg und spazierten so in die nächste Runde. Die Wanderers beendeten das Turnier ohne Niederlage und dürfen sich daher zu Recht zum „österreichischen Meister" in der U10 küren.

Am Samstag wurde die restlichen Gruppenspiele bestritten, nun gegen unsere Freunde aus dem Westen. Wenn auch die Bulls gefährlich nahe kamen, waren es am Ende doch die Lions, die beide Spiele sowohl gegen Hard als auch Kufstein solide nach Hause spielen konnten. 

Damit standen unsere Jüngsten am Sonntag Früh im Halbfinale und trafen auf die Blue Bats aus Schwechat. Diese gingen als Gruppensieger aus der anderen Vorrundengruppe hervor. Wie zu erwarten wurde es zu einem spannenden Spiel. Denn auch schon im Verlauf der heurigen Nachwuchsligasaison gab es tolle Duelle zu sehen, bei denen beide Teams insgesamt dreimal als Sieger hervogingen. Bis zum Schluß lieferte sich man ein tolles Spiel auf Augenhöhe, in dem unsere Lions schlußendlich denkbar knapp mit 6:5 als Sieger vom Platz gingen und somit ins große Finale einzogen.

Unsere U10 mit ihren Silbermedaillen!
Unsere U10 mit ihren Silbermedaillen!

Nachdem man die Nachwuchsliga-Ost Saison "nur" auf dem fünften Platz beendet hatte, war die Finalteilnahme schon ein toller Erfolg, auch wenn das Finale gegen die Wanderers dann aber eine klare Sache war. Sie entschieden das Spiel deutlich für sich. Der soliden Schlagleistung und einer stabilen Defence konnten unsere Jüngsten nichts entgegensetzen. Uns gelangen idurch aggressives Base-Running zwei Runs, die am Ende nicht ausreichend für den Turniersieg waren.

Unsere jungen Löwen gingen aber natürlich versilbert & glücklich nach Hause – 2. Platz gewonnen!

Unsere Silberlinge: Ilaria, Dokia, Marie, Nina, Julia, Silas, Jan, Jani, Sam, Victor, Flo, Madjad, Camillo, Stani, Remy und Louis

Coaches: Selin, Elijah und Tom
Coach Pitcher: Tim

Scorer: Bernhard
Fotos: Elisabeth

 

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK