Vienna M-Stars
09.08.2018
Letztes Wiener Duell der Saison geht an Wanderers

Letztes Wiener Duell der Saison geht an Wanderers

Derby Time! Am Sonntag, 05.08.2018, kam es auf der Spenadlwiese zum letzten Show Down der Saison zwischen den Vienna M-Stars und den Vienna Wanderers.

 

Gleich im ersten Inning konnten die M-Stars mit drei Hits aufwarten und starteten dadurch mit zwei Runs ins Spiel.

Für die M-Stars startete Carla Langthaler im Circle. Leider kam Carla nicht sofort in Fahrt, walkte zwei Gegnerinnen und ließ einen Double zu. Aber das Pitching steigerte sich kontinuierlich und auch die starke Defense machte es den Wanderers unmöglich zu scoren.

Im zweiten Inning konnten beide Teams keine Runs für sich verzeichnen.

Diese Ruhe sollte jedoch nicht lange halten. Im dritten Inning konnte durch einen Triple von Maria Fabicovic-Karajan ein Run für die M-Stars gescored werden. Doch auch die Offense der Wanderers drehte im dritten Inning erst so richtig auf. Durch fünf Hits, einen Sac Hit und einen Sac Fly schafften die Gegnerinnen mit drei Runs den Ausgleich.

Doch die M-Stars schlugen unverzüglich zurück. Mit zwei Walks auf Sophie De Roin, einem Hit by Pitch und einem 2-Run Homerun von Jessica Mehr konnten vier weitere Runs vorgelegt werden. Für die Wanderers wurde danach Denise Orlovits als Pitcherin eingewechselt.

In der Offense ließen die Gegnerinnen nicht locker. So brachten sie durch zwei Hits zwei Runner auf Base. Durch einen Homerun von Katie Hooper konnten drei Runs heimgeholt werden.

Im fünften Inning betrat Tayler Misfeldt den Circle. Die starke Import Pitcherin der Wanderers bescherte den M-Stars bereits beim letzten Aufeinandertreffen ein Offense Debakel. Für die M-Stars wurde zum ersten Mal Jessica Mehr in den Pitching Circle geholt.

Auch dieses Mal konnten sich die M-Stars nicht auf das gegnerische Pitching von Tayler einstellen. Ganze sieben Strike Outs erstickten jeglichen euphorischen Angriff im Keim.

Jess wiederum startete ihr Pitching mit einem Hit by Pitch und einem Walk. Durch zwei Groundouts und ein Lineout rettete sie sich jedoch selbst aus dem fünften Inning.

Im sechsten Inning schlichen sich dann Fehler in die Defense der M-Stars ein. Durch vier Hits und zwei Errors konnten die Wanderers noch zusätzliche vier Runs scoren.

Auf das starke Pitching war leider keine Aufholjagd mehr möglich. Die M-Stars verloren das letzte Derby der Saison 7-10.

Am Freitag, 10.08., empfangen die M-Stars die Sharx zu zwei Night Games in der Freudenau. Die Rekordmeisterinnen sind derzeit auf Platz zwei der Tabelle. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK