Vienna Metrostars
17.06.2019
Fed Cup Finaltag - Starkes Turnier endet mit Lehrstunde

Fed Cup Finaltag - Starkes Turnier endet mit Lehrstunde

Es hat nicht sollen sein! Nach einer starken Woche, in der die Metrostars mit 4-1 als Erster den Grunddurchgangs abschlossen, gab es am Samstag eine herbe Abfuhr gegen die Landsmänner aus Dornbirn. 

Das erste Inning schien eine gute Aussicht zu bringen als die Metrostars mit 1:0 in Führung gehen konnten. Doch schon im 2. Inning waren die Träume vom ersten internationalen Erfolg seit Athen 2015 in Schall und Rauch aufgegangen. 

Bei zwei Outs und einem Rückstand von 3:1 welche die Metrostars noch im Spiel gehalten hätte, reichte ein in der Sonne verloren gegangener, nicht gefangener Flyball für die Dornbirner um diesen Umstand sofort zu bestrafen. Gleich 8 (!) weitere Runs scorten sie noch im selben Inning. 

Von da an ging es für die Metrostars nur mehr um Schadensbegrenzung, Endstand nach fünf Innings 1:19.

Für die Metrostars geht damit eine starke Woche in sehr enttäuschender Art und Weise zu Ende, trotzdem kann man auf die erbrachte Leistung sehr stolz sein und wir gratulieren den Dornbirn Indians recht herzlich!!

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK