Pony
09.04.2018
Saisoneröffnung mit einem Split gegen Érd!

Saisoneröffnung mit einem Split gegen Érd!

Das junge Team aus Lions und Grasshoppers startete solide in die neue Ligasaison mit einem Split.

Bereits mit Start des ersten Spiels haben unsere Ponies ihr vielversprechendes Potenzial gezeigt. Nach 3 schnellen Outs mit Ossi am Mound legte unsere Offense mit 5 Runs ordentlich los - sehenswert ein Triple von Stevo. In Inning 2 gute Defense mit eine Double-Play von Ossi und Luke. Im dritten Inning ermöglichen einige Fehler unseres Infields den ersten Run für das Team aus Ungarn, aber postwendend waren unsere Batter wieder aktiv. Ein 2-Run-Homerun von Luke und ein Double von Markus brachten uns die komfortable 8:1-Führung.

Unser neues Pony-Team nimmt Fahrt auf.
Unser neues Pony-Team nimmt Fahrt auf.

Danach übernahm Markus den Mound und ließ nur einen weiteren Run zu. Zum Abschluss gelangen unserem Team noch 3 Runs zum sicheren 11:2.

Spiel 2 begann leider gleich mit 3 Outs (trotz Bases loaded) und Luke fand als Pitcher leider nicht hinein - 0:5 zu Beginn. Nachdem uns in der Offense auch diesmal kein Run gelang, übernahm Stevo den Mound und gab der Defense die nötige Sicherheit. In der Offense kassierten wir zwar gleich 2 Outs, aber durch ein Double von Stevo und harte Schläge von Markus, Kerstin und Domenic konnten wir endlich 3 Runs anschreiben. Nach drei schnellen Strikeouts holten wir durch ein Double von Jakob und einem Linedrive von Luke 2 weitere Runs auf und erzielten nach einem Wildpitch sogar den Ausgleich zum 6:6.

Doch auch die Gäste aus Ungarn konnten ihrerseits den Vorsprung umgehend wieder auf 8:6 stellen. Nach einem schönen Double von Max kamen wir durch einen Linedrive von Ossi auf 7:8 heran und ein RBI von Felix hielt das Spiel offen. Aggressives Stealing der Ungarn und ein verpatzter Pickoff-Attempt ermöglichten den entscheidenden Run zum 9:8 für Érd. Aus diesem Spiel konnen wir die Moral mitnehmen, dass wir offensiv auch vermeintlich größere Rückstände aufholen können und die Defense solide steht.

Das Team bestand aus: Stevo, Felix, Jakob, Markus, Kerstin, Zoe, Sorin, Domenic, Luke, Max, Ossi, Leonhard und Mo

 

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK