Freudenau M-Stars
12.06.2018
Freudenau M-Stars starten mit zwei Wins in die Saison

Freudenau M-Stars starten mit zwei Wins in die Saison

Am Sonntag, 10.06.2018, war es auch für das Farmteam der M-Stars soweit! Sie bestritten ihre ersten zwei Spiele der Softball Bundesliga Ost. Zum Start empfingen die M-Stars die Vienna Banshees und die Crazy Chicklets 2 aus Wiener Neustadt bei sich in der Freudenau.

Spiel eins gegen die Vienna Banshees begann mit einem 3:1 Vorsprung der Gegnerinnen im ersten Inning. Im zweiten Inning jedoch legten die M-Stars ordentlich nach. Die Gastgeberinnen starteten ein Offensiv Feuerwerk und erzielte ganze elf Runs. Im dritten Inning setzte man nochmals vier Runs drauf; den Banshees war es nicht mehr möglich, den Vorsprung aufzuholen. Im vierten Inning war Schluss - Spiel eins des Tages endete 16:7 für die Gastgeberinnen.

Im zweiten Spiel trafen die M-Stars auf die Crazy Chicklets 2. Anfangs sah es nicht allzu gut aus für die M-Stars, die sich auf das gegnerische Pitching nicht allzu recht einstellen konnten. Die Gegnerinnen jedoch fanden einen gutenWeg und erzielten innerhalb der ersten Innings drei Runs. Die M-Stars schafften es jedoch, im letzten Inning bei Zeitablauf noch auf 3:3 aufzuschließen. Somit ging das spannende Spiel noch in die Verlängerung. Ein Double verhalf den M-Stars zu einem 2-Run Vorsprung. Obwohl die Crazy Chicklets ebenfalls Läuferinnen auf Base brachten, war es ihnen nicht mehr möglich zu scoren. Schlussendlich holten sich die Freudenau M-Stars ihren zweiten Sieg des Tages mit einem 5:3.

Die nächsten Spiele der Freudenau M-Stars finden am 01.07.2018 in St. Pölten statt. Dort trifft man neben den Vienna Banshees auf die aus der ASL altbekannten Pee Wees St. Pölten.

Miriam Fleischmann, Catcherin
Carla Langthaler, Pitcherin
Catch im Outfield

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK