Schüler
04.09.2017
Ausbaufähiges Gastspiel in Wr. Neustadt

Ausbaufähiges Gastspiel in Wr. Neustadt

Zum Abschluß des Grunddurchgangs der Nachwuchsliga-Ost ging es für unsere Schülermannschaft zu den Diving Ducks nach Wr. Neustadt. Die ideale Gelegenheit also den Austragungsort des Final-4 genauestens unter die Lupe zu nehmen. Denn schon in einer Woche wird an gleicher Stelle um den großen Pokal und den Meistertitel der Schülerliga Ost gespielt.

In Spiel 1 hatten wir in der Offense einen eher langsamen Start mit 3 Runs nach 2 Innings (1 Double von Oskar Kainz). Felix Dittrich war unser Starter am Mound und er musste bis zu seinem Pitchmaximum nur 4 Runs hinnehmen. Nach ihm übernahm Oskar und mit ihm war noch mehr Sicherheit in der Defense vorhanden. Auch unsere Batter waren nun wacher und so konnten wir bis zum Ende des 4. Inning 8:7 in Führung gehen.

Im 5. Inning holten sich die Ducks durch 2 Inside-the-park-Homeruns die Führung wieder zurück. Im abschließenden At-Bat konnten wir trotz eines Double von Stephan Lottes nicht mehr ausgleichen – 8:9. Es war ein knappes Match auf Augenhöhe (mit jeweils 6 Nationalteamspielern auf jeder Seite).

Lion of the Match: Oskar Kainz (1 Double und Strike-Percentage von .635)

--

In Spiel 2 war beim Pitching von Anfang an der Wurm drin und so kamen Sorin Hudusan und Theodor Spitzhirn zu ihren Pitcher-Debuts. Nachdem wir an der Plate nur im 3. Inning mit 5 Runs mithalten konnten, ging das Spiel recht deutlich 7:18 verloren.

Lion of the Match: Sorin Hudusan (1 Hit, 2 RBI und solides Pitcher-Debut)

Am 9. September geht nun das Final 4 bei den Ducks über die Bühne. Spiel 1 mit Wanderers gegen Ducks und um 11.45 Uhr treffen wir auf die Rascals. Die beiden Sieger spielen um 15.45 Uhr um den Titel der Schülerliga-Ost 2017.

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

OK